logo
logo

Unser Keller: Tradition und Modernität

Kapitel I: Eine qualitative Weinlese

Das Weingut hat eine Produktionskapazität von 8000hL. Es können somit eine Millionen Flaschen im Jahr abgefüllt werden. Seit mehr als 20 Jahren ist die gesamte Produktion als „Bordeaux Supérieur Rouge“ zertifiziert.

Ziel ist es, unsere Qualitätsstandards kontinuierlich zu erhöhen. Wir konzentrieren uns auf die kontinuierliche Umsetzung der Zertifizierungskriterien des „Bordeaux Supérieur Rouge“ Labels. Dazu gehören u.a. die Gefahrenanalyse kritischer Lenkungspunkte (HACCP Prozess) sowie weitere Umweltmaßnahme (SME Prozess).

Kapitel II: Moderne Ausrüstung

  • Weinlese und Traubenselektion

  • Maischen und Gärung

  • Zentrifugieren und tangentiales Filtern

  • Keltern des Weines in ca. hundert Edelstahl- und Betonbehältern
    (Kapazität: 30 bis 300hL)

  • Ausbau und Reifung in großvoluminösen Edelstahlbehältern
    (4x1500hL und 1x1900hL)

  • Flaschenabfüllung

Flaschenabfüllung

Kapitel III: Ein leidenschaftliches Team

  • Herr Franck ISSLER, Technischer Direktor, LinkedIn

  • Herr Xavier BOURSEAU, Betriebsleiter

  • Herr Florent FERCHAUD, Leiter der Flaschenabfüllung

  • Herr Frédéric MIGNOT, Berater für Weinherstellung